Suche
  • Es sind keine Produkte im Warenkorb.
  • Es sind keine Produkte im Warenkorb.

Der Weg der Kaiserin

Wie Frauen die alten chinesischen Geheimnisse weiblicher Lust und Kraft für sich entdecken.

11.40 inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Taschenbuch
erschienen bei Fischer, 256 Seiten

Vorrätig

Beschreibung

Der chinesische „Machiavelli für Frauen”.

Die Kaiserin nimmt sich, was sie braucht. Die Kaiserin ist schön. Die Kaiserin ist schamlos. Vor über 1000 Jahren gelang der Konkubine Wu Zhao mit Hilfe ihrer Klugheit und erotischen Ausstrahlung der märchenhafte Aufstieg zur mächtigsten Frau Chinas.

In diesem Buch eröffnen die Autorinnen Frauen von heute den Weg zur Kaiserin. Sie kennt die inneren Quellen ihrer Kraft, die ihr Macht über sich und andere verleiht.
Am Beispiel der legendären chinesischen Kaiserin Wu Zhao verrät das Buch die geheimsten Strategien, um eine zielstrebige und attraktive Frau zu werden, die ihr Leben selbst in die Hand nimmt und obendrein auch noch in der Lage ist, sich selbst zu verwöhnen.

Ulja Krautwald, Soziologin und Autorin, war als Medizinsoziologin mehrere Jahre in der Forschung tätig und arbeitet seit vielen Jahren zum Thema fernöstliche Heil- und Lebensweisen. Sie lebt in Hamburg.

Christine Li studierte Sinologie, Ethnologie, Humanmedizin und traditionelle chinesische Medizin in Berlin, München, Shanghai, Wuhan und Peking. Neben ihrer klinischen Arbeit als Ärztin und ihrer Tätigkeit als Dozentin für chinesische Medizin forscht und schreibt Christine Li vor allem zu medizingeschichtlichen Themen. Ihre Hauptinteressen gelten den gegenseitigen Bedingtheiten zwischen Schamanismus, Daoismus, Alchimie und Medizin.

 

Das könnte dir auch gefallen …