Suche
  • Es sind keine Produkte im Warenkorb.
  • Es sind keine Produkte im Warenkorb.

Allgemeine Geschäfts­beding­ungen von PURPUR ­STORE

 

§ 1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem PURPUR STORE und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

 

§ 2. Vertragsabschluss, Bestellung, Auslieferung

Webshop:
Die Darstellung der Waren im Webshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. Dem Kunden wird vor dem Abschluss des Bestellvorgangs eine Übersicht der ausgewählten Waren, seiner Kundendaten sowie Informationen zum Versand und zur Zahlung dargestellt, bei der der Kunde seine Eingaben überprüfen kann.

Durch Anklicken des Buttons „JETZT KAUFEN“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot an den PURPUR STORE zum Abschluss eines Kaufvertrages bezüglich der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
Nach Absenden der Bestellung und Zahlung des Kaufpreises (§ 3) erhält der Kunde eine Bestellbestätigung, womit das Angebot des Kunden als angenommen gilt und der Kaufvertrag zu Stande gekommen ist.

Sonstige Bestellungen:
Warenbestellungen können auch schriftlich (postalisch, Telefax, E-Mail) oder telefonisch erfolgen. Ein Kaufvertrag kommt dann mit der Absendung der bestellten Waren an den Kunden zustande; über die Versendung wird der Kunde informiert.

Auslieferung und Versandkosten
Unter Berücksichtigung einer Bearbeitungszeit von 1-2 Werktagen ab Eingang der Bestellung kann der Kunde damit rechnen, dass innerhalb von weiteren 2-4 Werktagen die Absendung der bestellten Waren erfolgt. Für den Standardversand in Österreich werden € 7,50. Ab einem Bestellwert von € 70,00 ist die Bestellung versandkostenfrei. Für den Standardversand innerhalb der EU-Staaten werden € 15,00 verrechnet und ab einem Bestellwert von € 150,00 ist die Bestellung versandkostenfrei. In alle anderen Staaten versenden wir gerne nach Anfrage per Mail an online@purpurstore.at.

Achtung:
Aufgrund der aktuellen Situation wegen Covid-19 kann es derzeit zu Lieferverzögerungen und Liefereinschränkungen kommen. Wir bitten um Verständnis!

Rücknahmen:

Betreffend Mode und Schmuck – Um eine Rücknahme zu ermöglichen müssen die Artikel ungetragen sein und die originalen Etiketten befestigt sein.
Hygienemaßnahmen: Alle Unterhosen werden versiegelt verschickt und werden auch ausschließlich original versiegelt retour genommen. Bei Bademode – wohlwissend, dass diese probiert werden muss – ersuchen wir vorsichtig und achtsam zu probieren und im Falle einer Rückgabe diese im Originalzustand retour zu senden.

Betreffend Nahrungsergänzungsmittel, Pflanzenessenzen & Tees – Von der Rücknahme ausgenommen sind diese Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

§ 3. Preis, Fälligkeit

Webshop:
Der Kaufpreis wird unverzüglich mit der Bestellung durch den Kunden fällig.
PURPUR STORE akzeptiert folgende Zahlungsart:
Kreditkarte (Mastercard, VISA): Die Abbuchung erfolgt unmittelbar nach Bestellung. Die anfallenden Gebühren sind vom Kunden zu tragen und erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister Wirecard.
Die von PURPUR STORE am Ende des Bestellvorganges angegebenen Produktpreise sind Endpreise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und sonstigen Verpackungs-, Transport-, Verladungs- und Versandkosten; diese Positionen werden beim Bestellvorgang aber separat ausgewiesen.

Sonstige Bestellungen:
Der Kaufpreis ist nach Erhalt der bestellten Waren und der Rechnung sofort zur Zahlung fällig und auf das, auf der Rechnung ersichtliche, Konto von PURPUR STORE zu überweisen. Ein Skontoabzug ist unzulässig.
Die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstigen Verpackungs-, Transport-, Verladungs- und Versandkosten werden in der Rechnung separat ausgewiesen.
Bei Zahlungsverzug werden ab Fälligkeit der Forderung Verzugszinsen in der gesetzlichen Höhe verrechnet. Darüberhinausgehende (gesetzliche) Ansprüche bleiben unberührt. Eine Aufrechnung eigener Forderungen des Kunden gegen die Forderungen von PURPUR STORE ist unzulässig, außer die Forderung des Kunden gegen PURPUR STORE wurde gerichtlich festgestellt.

§ 4. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises einschließlich der vom Kunden zu tragenden Kosten im Eigentum von PURPUR STORE.

§ 5. Gewährleistung

Die Gewährleistungsfrist für Mängel beträgt zwei Jahre, für Unternehmer 1 Jahr, jeweils gerechnet ab Übernahme der Waren.

Im Fall eines Mangels kann der Kunde die Verbesserung des Mangels oder den Austausch einer mangelhaften Ware verlangen. Die vom Kunden gewählte Art der Gewährleistung kann von PURPUR STORE verweigert werden, wenn diese unmöglich oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand verbunden wäre. Sind sowohl die Verbesserung als auch der Austausch unmöglich oder für PURPUR STORE mit einem unverhältnismäßig hohen Aufwand verbunden, so hat der Kunde das Recht auf Preisminderung oder, sofern es sich nicht um einen geringfügigen Mangel handelt, das Recht auf Wandlung. Unternehmer müssen die gelieferte Ware unverzüglich untersuchen und einen allfälligen Mangel innerhalb einer Frist von einer Woche ab Übernahme der Ware schriftlich rügen, ansonsten keine Gewährleistungsansprüche mehr bestehen.

Die Gewährleistungsansprüche sind geltend zu machen gegenüber:

PURPUR STORE
Mag. pharm. Dina Theresia Rahman
Südtirolerplatz 1
8020 Graz
Österreich

E-Mail: online@purpurstore.at

 

§ 6. Rechtswahl / Gerichtsstand – Außergerichtliche Streitschlichtung

Es gilt österreichisches Recht. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechts wird ausdrücklich ausgeschlossen. Im Geschäftsverkehr mit Unternehmen wird die internationale Zuständigkeit der österreichischen Gerichte und die örtliche Zuständigkeit der Gerichte der Stadt Graz vereinbart.

Der Link zur Plattform für die außergerichtliche Streitschlichtung lautet http://www.verbraucherschlichtung.at.

Unsere E-Mail-Adresse lautet: online@purpurstore.at